FSV Seelbach mit Heimrecht im ersten Aufstiegsspiel

Geglaubt haben es die Seelbacher selbst nicht, dass es noch reichen könnte. Denn der härteste Konkurrent SC Lahr 2 hat den Relegationsplatz lange Zeit inne. Doch in den letzten sechs Spielen legten die Schuttertäler um Spielertrainer Hakan Ilhan einen Zahn zu und feierten nicht nur sechs Siege sondern auch die Teilnahme an den Aufstiegsspielen. Und das erste startet am Sonntag vor heimischer Kulisse gegen die Verbandsligareserve des SV Kuppenheim. FSV Trainer Hakan Ilhan weis um die Stärke der Gäste. Denn Kuppenheim hat seit Jahren eine hervorragende Jugendarbeit von der auch die Reserve profitiert. Für die Seelbacher sind die Aufstiegsspiele ein Zubrot, zudem könnte nach zwei Spielen der sofortige Wiederaufstieg in die Landesliga gefeiert werden. Motivation genug.