Kreisliga B Staffel IV im Blickpunkt

Der FC Ottenheim feierte wie der Tabellenzweite TuS Mahlberg den vierten Sieg . Allerdings haben die Rieddörfler ein Spiel weniger auf dem Konto. Die Verfolger spielten dem Duo  am jüngsten Spieltag in die Karten

TuS Mahlberg – SV Kippenheim So. 15 Uhr Schiedsrichter: Philipp Röderer

Der TuS Mahlberg führt punktgleich mit dem FC Ottenheim die Liga an. Gegen den zuletzt enttäuschenden SV Kippenheim,  wartet im Derby ein Gegner der wohl in dieser Form wenig Aufstiegschancen hat. Die Hausherren jedenfalls sind klarer Favorit im Lokalkampf. Abpraller Tipp: 4:1

SV Rust II – FC Ottenheim So. 13.00 Uhr Schiedsrichter: Reiner Lehmann

Spitzenreiter FC Ottenheim, peilt am Sonntag den nächsten Dreier an. Beim Schlusslicht SV Rust II das am Mittwoch gegen den FC Lahr West den ersten Punkt holte, sollte dies auch drin sein. Die Mannschaft um Spielertrainer Benjamin Ziegler wird mit dem nötigen Respekt an die Auswärtsaufgabe ran gehen. Abpraller Tipp: 0:5

SF Kürzell – FC Lahr West  So. 15 Uhr Schiedsrichter: Hubert Schwarz

Eine vermeintlich leichte Aufgabe für die Sportfreunde Kürzell. Nachdem eher dürftigen Remis gegen die SG E.weiler/ Wallburg ist ein Heimsieg gegen den Vorletzten um Spielertrainer Andreas Paschke Pflicht, wenn man oben mitspielen will. Abpraller Tipp: 3:1

FSV Seelbach II – SV Münchweier So. 14 Uhr Schiedsrichter: Thomas Winterhalder

Die heimische Landesligareserve steht zu Hause gegen den Tabellendreizehnten SV Münchweier im Fokus. Nach der 0:4 Klatsche beim Spitzenreiter FC Ottenheim wollen die Schuttertäler gegen Münchweier Wiedergutmachung betreiben. Abpraller Tipp: 2:2