Spitzenreiter FC Ottenheim hat spielfrei

 

Optimaler Start für den FC Ottenheim. Drei Spiele, drei Siege besser konnte es für Trainer Benjamin Ziegler nicht lauifen.“ Ja wir hatten einen sehr guten Start. Dennoch gibt es mehrere Topteams in der Liga. Nach zehn Spielen kann man dann mal eine Aussage treffen.“ sagt Ziegler

SV Schmieheim – SV Kippenheim  So. 15 Uhr Schiedsrichter : Anton Schmider

Im Derby stehen die Gäste um Spielertrainer Andreas Grasmik nach dem überraschenden Remis gegen die Landesligareserve des FV Langenwinkel  schon etwas unter Druck. Gegen den Tabellenzehnten aus Schmieheim ist ein Sieg deshalb Pflicht.

TuS Mahlberg – SV Münchweier  So. 15 Uhr Schiedsrichter : Matthias Hügel

Die Hausherren um Trainer Steffen Fleig kassierten jüngst beim FC Ottenheim  eine 0:1 Pleite und wollen diese im Heimspiel gegen den SV Münchweier revidieren. Aber auch Münchweier um Trainer Peter Müller stehen nach einem Sieg und zwei Niederlagen unter Zugzwang.

SF Kürzell – FV Langenwinkel II  So.15 Uhr Schiedsrichter: Michael Moog

Die Gastgeber erwarten daheim die Landesligareserve des FV Langenwinkel. Die gewisse Unbekannte in der Liga. Da man nie weis wer am Spieltag aufläuft. Doch wenn die Riedelf weiter im Konzert der Führenden mitspielen will ist ein Heimsieg Pflicht.

FSV Seelbach II – FC Oberweier/Heiligenzell   So. 14 Uhr Schiedsrichter : Fabian Mauz

Die Landesligareserve des FSV Seelbach ist in der Liga angekommen. Mit zwei Siegen und einem Remis belegen die Schuttertäler Rang vier in der Tabelle. Und gegen den bislang sieglosen Absteiger aus Oberweier peilen die Hausherren den dritten Sieg an.

 

Benjamin Ziegler tippt den Spieltag:  

 

FSV Seelbach II – SG Oberweier/Heiligenzell   2:1

SV Kippenheimweiler – SG E. Weiler/Wallburg  1:2

SF Kürzell – FV Langenwinkel II  2:0

SV Schmieheim – SV Kippenheim  2:2

TGB Lahr – SC Friesenheim  3:1

TuS Mahlberg – SV Münchweier  3:1

14.9 SV Rust II – FC Lahr West  0:1