Schmerzlich Heimniederlage für Langenwinkel

 Es war ein Tag  an dem der FVL noch zwei Stunden hätte spielen können und das Gästetor blieb wie vernagelt. Selbst die dicksten Möglichkeiten wollten den Roten nicht gelingen. Ein recht unglücklicher Ball sprang vor Keeper Eugen Sokolov auf und trudelte nach 18. Minuten zum 0:1 ins Tor. In der zweiten Hälfte warfen die Lahrer Vorstädter alles nach vorne, aber igendwie wollte das Spielgerät an diesem Spieltag nicht ins Gästetor. So blibe es beim schmeichelhaften Gästesieg. Tore: 0:1 Jasin Deißler (18.). Fotos: Wendling